Personenaufzüge in Crimmitschau: Aufzugsanbau
Aufzugsprogramm Wohnungsgenossenschaft Sachsenring eG in Hohenstein-Ernstthal
Seniorengerechter Umbau von Wohnungen - Wohnungsgesellschaft Hohenstein-Ernstthal
Energetische Sanierung Seniorenhof Lauchhammer
Personenaufzüge in Mittweida: Aufzugsanbau
Instandsetzung von Balkonen in Königsbrück
Personenaufzüge in Chemnitz: Aufzugsanbau
 
Aufzugsprogramm Wohnungsgenossenschaft
Sachsenring eG in Hohenstein-Ernstthal

 
Die Wohnungsgenossenschaft Sachsenring eG hatte 2014 entschieden, die Gebäude im Wohngebiet Ringstraße-Sonnenstraße mit Personenaufzügen auszustatten.
Das Projekt begann 2015 mit zwei Aufzügen und wird seitdem kontinuierlich fortgeführt. Inzwischen können sich Mieter in 40 Häusern über höheren Wohnkomfort freuen.
In 2020 kommen Aufzüge am Standort Oberlungwitz dazu.

iBBB erhielt den Auftrag für alle Leistungen zur Planung und Bauüberwachung.
 
Fassadenansichten mit Aufzug
   
neuer Aufzug
großzügige Verglasung am Treppenhaus
   
2018 erhielten unter Leitung der iBBB Ingenieurgesellschaft mbH die Wohnzeilen Ringstraße 31 -34 sowie Südstraße 18 - 22 und 44 - 48 moderne Aufzugsanlagen.
   
2019 wurde das Aufzugsprogramm mit den Häusern Sonnenstraße 20-24, 25-28 und 29-32 fortgesetzt.
Aufzugstürme und Vorhäuser Sonnenstraße 25-28
   
In 2020 investiert die Wohnungsgenossenschaft Sachsenring eG wiederum in barrierearm erschlossene Wohnungen und stattet die Wohngebäude Ringstr. 5–9 im Wohngebiet Hohnstein und Robert-Koch-Str. 26–26e am Standort Oberlungwitz mit Personenaufzügen aus.
Angepasste Außenanlagen und neue Zuwegungen sorgen künftig dafür, dass die Häuser zudem stufenfrei erreichbar sind.

Die Arbeiten laufen seit Anfang März.
Projekt:
 
Wohngebäude Sonnenstraße 22 und 31, 51-54
Wohngebäude Ringstraße 10-14, 27-30  und 31-34
Wohngebäude Südstraße 18 -22, 23-32 und 44 - 48
Wohngebäude Sonnenstraße 20-24, 25-28 und 29-32
Wohngebäude Ringstraße 5–9
in Hohenstein-Ernstthal

Wohngebäude Robert-Koch-Straße 26–26e
in Oberlungwitz

- Plattenbauweise Typ IW 73
- Aufzüge mit je 450 kg Tragkraft und vier Haltestellen
- Aufzugsschächte aus wärmegedämmten Stahlbetonfertigteilen
- Fensterband im Treppenhaus
- neue Vorhäuser am Projekt Sonnenstraße

Planung und Bauüberwachung 2015 bis 2020
 
Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap